• tram-TV

    Professionelle Straßenbahndokumentationen

  • Slideshow02

    tram-TV

    Die Profis für Straßenbahnfilme

    Wir sind Profis und engagierte Amateure und genau das ist der Trick.
    Was wir tun, tun wir aus Leidenschaft.

  • tram-TV
    Filme über Straßenbahnen

    Wir sind Profis und engagierte Amateure und genau das ist der Trick.
    Was wir tun, tun wir aus Leidenschaft.

Aktuelle Filme

  • Die Straßenbahn in Aachen wurde bereits 1974 eingestellt.

  • Straßenbahnen in den 1970er Jahren. Zu dieser Zeit waren außer den neuen Stadtbahnwagen noch Stahlwagen, Aufbauwagen, Umbauwagen und GT6 Fahrzeuge täglich im Straßenbahnverkehr anzutreffen.

  • Augsburg und seine Straßenbahn, eine 60 minütige Dokumentation.

  • Fünf verschiedene Führerstandmitfahrten aus Augsburg

  • Die Straßenbahnlinie 1 der Rostocker Straßenbahn AG ist die längste der insgesamt sechs Linien. Sie führt von der Endhaltestelle Mecklenburger Allee bei Warnemünde - quer durch die Stadt - bis zur Hafenallee.

  • Eines der Highlights des Jahres ist die Messe “InnoTrans“, auf der alle namhaften Hersteller den Fachbesuchern ihre Neuheiten präsentieren.

  • Die Straßenbahn mit dem Kosenamen "Finchen" ist eine Legende. Genießen sie diese ungewöhnliche Fahrt aus der Perspektive des Fahrers.

  • Als Highlight können wir Ihnen Filmmaterial über die Straßenbahn aus den 1930er Jahren präsentieren. Ein Zeitdokument für jeden Hamburg Fan und natürlich für Liebhaber der Hamburger Straßenbahn.

  • Berliner Straßenbahnen in der Wendezeit. Ungewöhnliche Rangiermanöver an Kuppelendstellen und Aufnahmen der legendären "Bullenbahn".

 

 

Die Straßenbahn in Aachen.

 

Wir blicken zurück in die Zeit der Fahrzeugvielfalt, nicht nur bei den Straßenbahnen sondern auch bei den Automobilen.



Laufzeit: 60 min
Bildformat: 4:3 und 16:9
Bestellnummer: 180
Preis: 19,95 €

Im Jahre 1880 eröffnet, wurde die Aachener Straßenbahn noch nicht einmal 100 Jahre alt. Das um 1915 viertgrößte Straßenbahnnetz Deutschlands wurde bereits 1974 eingestellt. Wir blicken zurück in eine Zeit, in der neben vielen Überland-Straßenbahnen auch der O-Bus verkehrte; er wurde kurz vor der Straßenbahn eingestellt.


Die Stadt, die Autos, die Mode und natürlich der Nahverkehr können in dieser Dokumentation noch einmal bewundert werden.


Lassen Sie ihre persönlichen Erinnerungen an die damalige Zeit wieder aufleben. Dieser Film ist ein Zeitdokument für jeden Aachener genauso wie für Liebhaber alter Straßenbahnen.

 

Erhältlich ab September 2018




Laufzeit: 60 min.

Sprache: Deutsch
Bildformat: 4:3 und 16:9
ISBN-Nummer: 978-3-943846-51-5

 

 

 

 

tram-TV Straßenbahnfilme

Unsere Filme zeichnen sich durch die unglaubliche Liebe zum Detail aus.

Demo

Filme über Straßenbahnen

Online-Shop

 

Alle unsere Filme sind verfügbar und können bequem in unserem Onlineshop bestellt werden. Schauen Sie doch einfach einmal rein.

Online Shop

Dokumentationen über die Strassenbahn von tram-TV

tram-TV
Strassenbahn PUR

Jedes Jahr entstehen drei bis vier professionelle Dokumentationen über Straßenbahnen. In einer eigenen Reihe präsentieren wir Ihnen historisches Filmmaterial, "Längst vergessene Straßenbahnen". Inzwischen hat tram-TV das größte Angebot an professionellen Straßenbahnfilmen in Europa. Für weitere Produktionen sind wir laufend auf der Suche nach historischem Filmmaterial. Möchten Sie ihre Filme einem breitem Publikum zugänglich machen, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen